aktuelle und geplante Vergabeverfahren

Nachfolgend finden Sie die Bekanntmachungen zu aktuellen Ausschreibungen, welche von der monatele GmbH begleitet werden.

In der jeweiligen Bekanntmachung können Sie sich schnell einen  Überblick über Inhalt, Rahmenbedingungen, Zuschlagskriterien u.v.m. verschaffen.

Falls Ihnen die ausgeschriebene Leistung zusagt und Sie gerne als Bieter ein Angebot abgeben möchten, so können Sie die vollständigen Vergabeunterlagen nach Registrierung kostenlos und unkompliziert herunterladen.

öffentliche Ausschreibung zur Lieferung eines VAKUUM-KUTTER

Hintergrund

Die Privatfleischerei Arnold ist ein Familienunternehmen in der 3. Generation, welches 1958 in Kraupa (Brandenburg) gegründet wurde.

Erstklassige Qualität und handwerkliche Herstellung sind die obersten Prinzipien der Privatfleischerei Arnold. Das beweisen zahlreiche Prämierungen im In- und Ausland.
Die Privatfleischerei Arnold ist achtmaliger Europameister der Wurstherstellung und 20maliger Bundesehrenpreisträger in Folge. Das heißt 20 Jahre unter den 12 besten Fleischereifachgeschäften in Deutschland zu gehören.

Die gesamte Prozesskette von der Zerlegung über die Weiterverarbeitung bis zum Verkauf findet unter optimalen Sicherheits- und Hygienebedingungen am Standort in Kraupa statt.

Zur Ausweitung und Modernisierung der Produktion ist die Anschaffung eines programmierbaren Vakuum-Kutters mit 200 l Inhalt geplant.

Vergaberechtliche Rahmenbedingungen

Die Investition wird im Rahmen des Programms „RENplus 2014 – 2020“ von der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) gefördert.

Da es sich bei der Förderung um öffentliche Gelder handelt ist die Investitionsmaßnahme nach dem für öffentliche Auftrageber geltenden Vergaberecht auszuschreiben.

Der geschätzte Auftragswert wird den Betrag von 221.000,- Euro (ohne Mehrwertsteuer) voraussichtlich nicht übersteigen. Daher sind die Bestimmungen der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) anzuwenden.

Mit der Planung und Durchführung der Ausschreibung wurde die Firma monatele GmbH beauftragt.

Leistungsbeschreibung

Geliefert werden soll 1 Vakuum-Kutter mit 200 l Schüssel-Volumen und folgenden Ausstattung:

Maschinengehäuse weitgehend massiv Edelstahl rostfrei
Schüssel aus rostfreiem Stahl
Mehrere stufenlos programmierbare Messergeschwindigkeiten
mind. 2 Rückwärtsmischgänge
Produktauswerfer, rechts, elektrisch/hydraulisch
Beladevorrichtung, links, elektrisch/hydraulisch
rostfreie Lärmschutzdeckel mit Zugabeluke
Vakuumeinrichtung mit rostfreiem Deckel
3 Sätze Kuttermesser (mit jeweils 6 Messern pro Satz) zur Produktion von Salami
3 Sätze Kuttermesser (mit jeweils 6 Messern pro Satz) zur Produktion von Brühwurst
Programmierbare Steuerung für Funktionen, Rezepturen, Produktionspläne u.ä.

Angebots- und Zuschlagsfrist

Die Angebotsfrist endet am 20. August 2018 um 18:00 Uhr

Die Zuschlagsfrist endet am 30. September 2018

Zuschlagskriterien

1. Preis 60 %
2. Steuerung und Programmierung 20 %
3. Ergonomie 10 %
4. Reinigung 5 %
5. Geräuschdämmung 5 %

Kontakt

monatele GmbH
- Vergabestelle -
An der Dahme 14
15754 Heidesee

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download Vergabeunterlagen

Damit wir wissen, wer die Vergabeunterlagen erhalten hat, werden Sie gebeten Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen.

Dies ist unter anderem notwendig, damit wir alle Bieter während der Angebotsphase per E-Mail kontaktieren können, um ggf. wichtige Informationen zu verteilen oder Antworten auf Bieterfragen allen zukommen zu lassen.

Nachdem Sie Ihre Daten eingetragen haben, erhalten Sie automatisch einen Link zum Download der Vergabeunterlagen.

Ihre Kontaktdaten werden gemäß DSGVO ausschließlich zur Durchführung des aktuellen Vergabeverfahrens bei der monatele GmbH gespeichert und nur an den Auftraggeber weitergegeben. Mit der Eingabe Ihrer Daten erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen der monatele GmbH einverstanden.

zum Download